Home |  Mail |  Sitemap |  Impressum
 
 English
Sie befinden sich hier: Unternehmen >> Ausbildung >> Werkzeugmechaniker m/w 25.08.2016 | 18:38
| KONTAKT |
Magnetfabrik Bonn GmbH

Tel.: +49(0)228 72905-0
Fax: +49(0)228 72905-37
Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH ::. Werkzeugmechaniker m/w
Werkzeugmechaniker (w/m)

Werkzeugmechaniker

Werkzeugmechaniker erstellen Formen und Werkzeuge anhand technischer Zeichnungen. Im Zuge der Ausbildung erlernt man Fertigkeiten in den Bereichen

  • Fräsen,
  • Drehen,
  • Erodieren,
  • Bohren und
  • Schleifen.

Im letzten Arbeitsschritt werden die von Dir erstellten Formen zu kompletten Werkzeugen zusammengebaut. Fertige Werkzeuge müssen in der laufenden Produktion überholt, in Stand gesetzt und repariert werden.

  Infobroschüre downloaden >>

Anforderungen

  • Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick
  • Geometrisches und technisches Verständnis
  • Fähigkeit zum logischen Denken
  • Sorgfalt bei der Arbeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an Physik und Mathematik
  • Gute Deutschkenntnisse
Was wir Dir zu bieten haben

Ausbildungsvergütung (Stand 04/2015)
1. Ausbildungsjahr: € 896,60
2. Ausbildungsjahr: € 941,24
3. Ausbildungsjahr: € 1.007,56
4. Ausbildungsjahr: € 1.094,66

13 Monatsgehälter (Urlaubs-und Weihnachtsgeld)
Vermögenswirksame Leistungen

Ausbildungsdauer
3.5 Jahre mit der Möglichkeit, die Ausbildungsdauer auf 3 bzw. 2,5 Jahre zu verkürzen

Betriebliche Ausbildung
Magnetfabrik Bonn

Schulische Ausbildung
Bis zu zweimal in der Woche im Georg Kerschensteiner Berufskolleg Troisdorf sowie Lehrgänge (im Block) in der GLW (Gemeinschaftslehrwerkstatt und Fortbildungszentrum für den Bezirk der IHK Bonn/Rhein-Sieg e.V.)

Tarifliche Arbeitszeit im Betrieb
35 Stunden/Woche

Tariflicher Urlaubsanspruch
30 Tage

Verpflegung
Vergünstigtes Essen in unserer Kantine

Jetzt bewerben!

Diese Dinge sollte Deine Bewerbung enthalten

  • Anschreiben, warum Du eine Ausbildung zu dem beschriebenen Berufsbild machen möchtest und warum in der Magnetfabrik Bonn
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Abschlusszeugnisses bzw. des letzten Zeugnisses
  • Bescheinigungen über eventuell schon gemachte Berufspraktika

Bewerbungszeitpunkt
Frühzeitig, am besten schon ab Juli für den Ausbildungsbeginn im Folgejahr

Wie bewerben?
Bewerbungen gerne per E-Mail an: bewerbung@magnetfabrik.de

Dabei einfach PDF von Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen etc. als Anlage einfügen und absenden.

Oder per Post an:
Magnetfabrik Bonn GmbH
Herrn Bernd Vollmer
Dorotheenstraße 215
53119 Bonn

Für alle Fragen zur Ausbildung und Bewerbung ist unser Herr Bernd Vollmer Dein Ansprechpartner und steht Dir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon 0228 72905-80
Telefax 0228 72905-87
E-Mail bewerbung@magnetfabrik.de